Öffnungszeiten 

Kurse 

Preise 

Aktionen 

Fitness im Wasser mit Aqua Power und Wassergymnastik. In den Sommerferien finden folgende Kurse im WOFI BAD statt: Wassergymnastik - montags von 6.45 bis 7.45 Uhr, von 18 bis19 Uhr und 19 bis 20 Uhr, dienstags  20 bis 21 Uhr, mittwochs von 6.45 bis 7.45 Uhr und donnerstags von 14 bis 15 Uhr. und von 19 bis 20 Uhr.

Die Sommerferien sind gestartet und damit der Badespaß im WOFI BAD. Das Familienbad öffnet während der Ferien dienstags von 12 bis 20 Uhr, mittwochs 12 bis 21 Uhr, freitags von 12 bis 19.30 Uhr und sonntags von 8 bis 18 Uhr. Sonntags gilt ab 12 Uhr der günstige Familientarif.  
An sonnigen Tagen kann das attraktive Außengelände mit Liegewiese, Spielwasserbecken und großem Sandspielplatz genutzt werden. In der Cafeteria und am Kiosk werden Snacks, Kuchen, Eis und Getränke angeboten. 
Ein besonderer Ferienspaß ist der große Kinder-Spielnachmittag am Mittwoch, 18. Juli von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro. Als besondere Leckerei werden frische Waffeln (1 Euro) angeboten. Ein weiterer Spielnachmittag findet am Mittwoch, 8. August statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das WOFI BAD Team wünscht allen eine schöne Ferienzeit.

Am 07.06.2018 müssen der Aqua Power Kurs von 19.00-20.00 Uhr und der Aqua Jogging Kurs von 20.00-21.00 Uhr leider ausfallen!

Das WOFI BAD bleibt am Sonntag, 8. Juli und Montag, 9. Juli wegen des Freienohler Schützenfestes geschlossen. Am Mittwoch, 11. Juli finden nachmittags keine Kinder-Schwimmkurse statt.

Die Verbundenheit der Sparkasse mit der Region und ihren Menschen zeigt sich vor Ort in zahlreichen sozialen und kulturellen Projekten, die die Attraktivität des Standortes steigern. Durch unsere Stiftung, Spenden, Zweckträgern aus der Sparlotterie und Sponsoring für gemeinnützige Zwecke, trägt die Sparkasse Meschede wesentlich dazu bei, die Region lebenswerter zu machen.

Getreu diesem Motto hat die Sparkasse Meschede im vergangenen Jahr insgesamt mehr als 160.000 Euro an Vereine und soziale Einrichtungen gespendet. Davon gingen unter anderem auch 3.000€ an die Förderinitiative Lehrschwimmbad PRO.FIL.

Scroll to top